Pflanzen-Hydrolat vs. Aqua

Hast du schon einmal von Pflanzen-Hydrolaten oder gehört? Wir geben zu, dass Wort klingt ziemlich unsexy, aaaaber dafür ist die Wirkung umso besser 😜.

Wie das kostbare Blütenwasser gewonnen wird und wie es wirkt erklären wir dir in unserem heutigen Blogpost.

Lass uns doch erst einmal mit dem Unterschied zwischen dem klassischen Inhaltsstoff „Aqua“ und dem Blütenwasser beginnen. Auf der Inhaltsstoffliste vieler Kosmetikprodukte finden wir als ersten Inhaltsstoff „Aqua“.

Aqua steht für destilliertes Wasser und gilt als Füllstoff, da es keine Wirkung auf die Haut hat, sondern das Produkt einfach nur auffüllt.

Aqua ist ein sehr günstiger Füllstoff, weshalb viele oder auch die meisten Marken auf den Inhaltsstoff zurückgreifen und die Produktionskosten somit so gering wie möglich zu halten. Da dieser auch noch an erster Stelle in der Inhaltsstoffliste steht, ist es der Inhaltsstoff mit dem höchsten Anteil, jedoch mit der geringsten bzw. keiner Wirkung.

Pflanzen-Hydrolate hingegen bringen die geballte Power der jeweiligen Pflanze mit sich mit. Es ist ein sehr hochwertiger Inhaltsstoff, der die Haut mit all den Vorteilen der Pflanze verwöhnt. Und genau das zeichnet sich auf unserer Haut wieder, indem sie sie in ihren gesündesten Zustand bringt.

 

 

Gewinnung von Pflanzen-Hydrolaten

Hydrolate werden durch Wasserdampfdestillation gewonnen und sind fast genauso wirksam wie ihre öligen Verwandten. Unsere Haut wird mit all den Vorteilen der jeweiligen Pflanze verwöhnt. Nehmen wir z. B. Lavendel. Lavendel wirkt beruhigend, klärend, reinigend, beruhigend und noch vieles mehr. Das heißt Produkte, die Lavendel Hydrolat enthalten haben bereits die genannten Vorteile auf unsere Haut.

Hydrolate dienen nicht dazu Produkte einfach nur aufzufüllen, sondern es sind sehr kostbare Inhaltsstoffe, die große Wirkungen auf unsere Haut hat.

Bei unseren Formulierungen legen wir großen Wert darauf, dass unsere Produkte dank hochwertiger und wertvoller Inhaltsstoffe deiner Haut zu ihrem gesündesten Zustand verhelfen soll. Daher verwenden wir keine Füllstoffe, bis auf die geringe Menge, die als Anteil in den kostbaren Pflanzenextrakten enthalten ist.

Leave a comment

English
EN